Patient zahlt nicht: Zahnarzt entfernt gewaltsam Prothese

In einem ungewöhnlichen Fall ist jetzt das Urteil gesprochen worden, wie topnews.de berichtet. Ein Zahnarzt muss eine Geldstrafe von 6.000 Euro zahlen, weil er seiner Patientin an deren Wohnungstür die Prothese aus dem Mund entfernt hatte. Die Frau wollte bzw. konnte die fehlenden 700 Euro für die Behandlung nicht zahlen.

Quelle: www.die-topnews.de

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.