RA Kadelke/ Juli 16, 2007/ Fundstücke, Recht/ 2Kommentare

Diese Frage bewegt derzeit die ADS-Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schlager e.V.. Grund ist die geplante Absetzung vom Volksmusiksendungen wie die „Lustige Musikanten“. Erwogen wird eine Klage gegen das ZDF wegen Verstosses gegen das Antidiskriminierungsgesetz – gemeint ist wohl das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Derzeit lässt der Verband diese Frage in einem Rechtsgutachten klären.

Gefunden bei Deutschlandradio.

Share this Post

2 Kommentare

  1. Als „diskriminierend“ würde ich es empfinden, wenn über jemanden zu behaupt würde, er wolle soclhe Sendungen hören.

  2. Umso interessanter dürfte es sein, wie sich die Rechtsprechung hier entwickelt. Dazu gibt es übrigens auch ein Blog: agg-blog.de.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*